Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Langenau.

Schön, dass Sie uns besuchen.
Schauen Sie sich um und informieren Sie sich. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.   

Besondere Hinweise

„OrangenAktion“ auf dem Wochenmarkt

nächster Livestream aus der Martinskirche:

11. Dezember - 10:00 Uhr Gottesdienst Martinskirche

Hilfe für Betroffene der Ukraine-Krise

Diakonie Katastrophenhilfe https://www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spende/ukraine
GAW https://www.gustav-adolf-werk.de/projekt-des-monats-detail/ukraine-unterstuetzung-fuer-kriegsfluechtlinge.html
Beide Organisationen arbeiten eng mit Partnerkirchen vor Ort bzw. den umliegenden Ländern zusammen.

Für das GAW:

Für die Diakonie:
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02

Auf dem Weg zu einer achtsamen Kirche

Kinder- und Jugendschutz
Näheres erfahren Sie hier

Montag, 28.11.2022
Losungstext:O Jerusalem, ich habe Wächter über deine Mauern bestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nicht mehr schweigen sollen.Jesaja 62,6Lehrtext:Umso fester haben wir das prophetische Wort, und ihr tut gut daran, dass ihr darauf achtet als auf ein Licht, das da scheint an einem dunklen Ort, bis der Tag anbricht und der Morgenstern aufgeht in euren Herzen.2. Petrus 1,19

Berichte

Gottesdienst und anschließendes Gemeindefest Weiterlesen
Der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 09.11.2022 u. a. Folgendes beraten und beschlossen: Weiterlesen
Hausrallye, Singen, Workshops ... zusammen gekocht und gegessen ... Weiterlesen
Fast alle Plätze waren besetzt, als Pfarrerin Rebekka Herminghaus um 14 Uhr die Gäste begrüßte. Weiterlesen
Der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 06.10.2022 u. a. Folgendes beraten und beschlossen: Weiterlesen
Gottes schöner Garten Weiterlesen
Die Landfrauen hatten die Kirchen auch dieses Jahr wieder prächtig mit Erntegaben geschmückt. Weiterlesen
Familiennachmittag mit Saftpresse, Kasperltheater und Spielen Weiterlesen
Kernthemen waren Religionen Weiterlesen

Nach oben